• Do
    15
    Sep
    2022
    16:00Reilstraße 18

    Am 15. September 2022 werden um 16 Uhr in der Reilstraße 18, in der Nähe des Reil-Denkmals (Ecke Mozartstraße) Stolpersteine für die Familie Kanner verlegt. Nachfahren aus England und den USA werden vor Ort sein und der Verlegung beiwohnen.

  • Sa
    17
    Sep
    2022
    18:00Christuskirche // Freiimfelder Straße 90
    Anlässlich des ersten Todestages von Siggi Neher, dem stadtbekannten Punkpfarrer aus der Freiimfelder Straße, liest Geralf Pochop aus seinem Buch.
    Mit einer Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Leidenschaft, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien und Stasiakten sowie einem live Musiker präsentiert er in einem Kulturprogramm die „intensivste Zeit“ seines Lebens als Punk in der DDR.
    In dem Buch „Untergrund war Strategie. Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression“ hat Pochop diese Erlebnisse festgehalten.
    Am 17. September 2022 erinnern wir uns mit Gerald Pochop an Siggi Neher und vergangene Zeiten. Um 18 Uhr öffnen wir die Türen des Christushauses in der Freiimfelder Straße 90. Der Eintritt ist frei.
    *****
    Die Lesung wird veranstaltet von der Landesbeauftragte für die Stasi-​Unterlagen in Sachsen-​Anhalt, dem Stasi-Unterlagen-Archiv, der Gedenkstätte Roter Ochse, der Evangelischen Johannes-Gemeinde und dem Zeit-Geschichte(n) e.V.

     

  • So
    25
    Sep
    2022
  • Fr
    21
    Okt
    2022
    10:00Dölauer Str. 46

    Am 21. Oktober 2022 werden um 10 Uhr in der Dölauer Straße 46 Stolpersteine Marguerite Friedlaender sowie Elsa und Paul Frankl verlegt. Nachfahren aus Europa und den USA werden vor Ort sein und der Verlegung beiwohnen.